Wir machen

Die Führung unserer Gästen ist unsere Pflicht. Wir fahren mit unseren Gästen über Waldwegen, Schotterwegen, und insbesondere offroad, über Gebirge und Felsen, durch Flüssen und Bächer, im Schlamm oder im Sand, auf allen möglichen (teilweise auch unmöglichen…) Terrains, unter allen möglichen Bedingungen mit einem einzigen Ziel: Die aussergewöhnlich schöne Griechische Landschaft zu erforschen, indem wir Stellen und Regionen erreichen die selten befahren werden, und Menschen und Maschinen herausfordern, noch ein Stück weiter zu gehen! Vor allem, um das Abenteuer zu geniessen!

Wir versuchen jeden Weg, fahren durch jeden Fluss und Bach, wir arbeiten an jede Auswaschung, entfernen jedes Hindernis aus unserem Weg, wir verwenden unsere Seilwinden, Gurte, Umlenkrollen, Kettensägen, usw. zusammen mit grossen Mengen von Improvisation, um unser Ziel zu erreichen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln, aber all das immer mit 2 Parameter im Kopf:

  • Sicherheit über Alles: Jede Aktion ist sorgfältig kalkuliert und professionell ausgeführt. Wir verstehen und akzeptieren die absolute Überlegenheit der Natur, und erlauben nicht dass weder unsere Gäste noch wir selbst, Risiken eingehen.
  • Wir bewahren und schützen die Natur. Wir lieben die Natur, und unser Hauptziel ist ihre Schönheit und Vielfältigkeit an unseren Offroader-Gästen vorzustellen, ohne ihr zu schaden. Es ist von grosser Wichtigkeit, während unserem Kontakt mit der Natur, keine Spuren zu hinterlassen.

Es wird uns nicht langweilig. Die Griechische Landschaft bietet grösste Kontraste in kleinsten Abständen. Vom verschneitem Gipfel zum sandigem Strand, innerhalb von 2 Stunden. Vom dichten Wald zum felsigen Gebirge, ebenso. Von der Berghütte zur Beach Bar, auch relativ schnell! Wir versuchen immer, alle diese Kontraste auf dem bestmöglichen Weg zu verbinden, um unseren Gästen eine unvergessliche Zeit zu bieten.

Wir bieten mehr als 4×4 an. Wir befinden uns in Griechenland, und hier gibt es viel mehr zu erkunden als nur verlassene Wege. Griechenland ist weltweit berühmt für seine lange Geschichte, die in den Nebeln der Zeit verloren geht. Auf unseren Reisen werden wir mehrmals die Gelegenheit haben, Museen, Kulturmonumente und archäologische Stätten zu besichtigen und besuchen. Weiterhin werden Sie die Gelegenheit haben, mehrere Arten von alternativen Aktivitäten auszuüben, wie z.B. Rafting, Wandern, Trekking, Birdwatching, Mountainbiking, Bogenschiessen, Klettern, unter vielem Anderen.

Schliesslich, möchten wir unseren Gästen unsere 3 Begleit-Fahrzeuge, vorstellen.Es sind unsere Jeeps, unsere loyalen Freunde die uns und unseren Mitfahrern vor allem Sicherheit und Mobilität gewährleisten. Es sind stark modifizierte und ausgerüstete “Maschinen”, die in der Lage sind die Vorhut aber auch die Nachhut der Expedition erfolgreich zu übernehmen, und jeden Teilnehmer aus Schwierigkeiten zu befreien! Nachstehend eine kurze Beschreibung: