Peloponissos Gebirge

Hier handelt es sich um eine Level 1 oder Level 2 Reise. Mit kleinen Änderungen der Ruten, kann das Level bedeutend beeinflusst werden. Mehrere Wandermöglichkeiten während der gesamten Reise.
Gesamt Länge: 590 km, davon ca. 200 km offroad!
Empfohlene Jahreszeit: Das ganze Jahr.

Tag 1:
  • Ankunft der Fähre in Patra (Treffen am vereinbarten Treffpunkt im Hafengelände).
  • Start der Tour in Richtung Osten. Unser Ziel: Diakopto (54 km Schnellstrasse).
  • In Diakopto nehmen wir die Zahnradbahn um die bezaubernde Schlucht von Vouraikos zu erkunden.
  • Die Bahn endet in der kleinen aber historisch reichen Stadt von Kalavrita nach ca. 1 Stunde.
  • Gegen Nachmittag fahren wir per Zahnradbahn zurück nach Diakopto um unsere Fahrzeuge abzuholen und weiter nach Kernitsa und unseren ersten Übernachtungs-Stop zu erreichen. Das Gasthaus “Cherryland“!
Tag 2:
  • Abfahrt in Richtung Tsivlou See.
  • Weiterfahrt nach Kalavrita um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Umgebung zu erkunden.
  • Übernachtung im Gasthaus Mont Helmos.
Tag 3:
  • Abfahrt in Richtung Dafni. Rafting steht heute im Programm!
  • Nach dem Rafting, fahren wir ab in Richtung Olympia und Übernachten im Hotel Bacchus.
Tag 4:
  • Nach unserem gemütlichen Frühstück, werden wir die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die das wahre Zuhause der olympischen Spielen ist, erkunden!
  • Gegen Nachmittag, fahren wir weiter nach Dimitsana, ein wundervolles traditionelles Dorf auf dem Gebirge.
  • Übernachtung im Gasthaus Amanites in Dimitsana.
Tag 5:
  • Heute werden wir auf dem E4, in eine zauberhafte Umgebung wandern, und verschiedene ineteressanten Sehenswürdigkeiten erkunden!
  • Weiterfahrt nach Vitina, für eine weitere gemütliche Übernachtung im Hotel Grand Vytina!
Tag 6:
  • Abfahrt in Richtung Doksa See!
  • Unmittelbar am See werden wir das sehr interessante Kloster von Agios Georgios besuchen.
  • Weiterfahrt in Richtung Zarouchla, ein kleines, geschmackvoll gebautes Dorf. In Zarouchla werden wir im Gasthaus “Nimfes“, übernachten.
Tag 7:
  • Am Vormittag werden wir an verschiedene Aktivitäten in der Umgebung des Gasthauses teilnehmen, wie Reiten, Quad fahren, Bogenschiessen, mountainbiking, wandern, usw.!
  • Am Nachmittag fahren wir ab um unseren letzten Stop zu erreichen: Messea Trikala.
  • Unsere Übernachtung findet statt im Gasthaus “Das Chalet der Farben“! Es gibt einen sehr guten Grund für den Namen!
  • Abschieds Abendessen in der Umgebung.
Tag 8:
  • Abfahrt in Richtung Patra. 100 km Autobahn, zum Teil Schnellstrasse.



Richt – Termine:
  • 08. – 16.02
  • 24.03. – 01.04
  • 19. – 27.05
  • 02. – 11.10
  • 24.10. – 01.11
  • Weitere Termine auf Anfrage, bitte kontaktieren Sie uns für Informationen!
Preis für 2 Personen (Fahrer und 1 Beifahrer) / Optionen:
  • Mit leih-Fahrzeug von Offroad Unlimited (4×4 Fahrzeug Jeep Cherokee, 4,0 l, Automatik, M/T Bereifung): Sommer: 2.200,00 EUR / Winter: 2.380,00 EUR
  • Mit eigenem Fahrzeug: Sommer: 1.600,00 EUR / Winter: 1.785,00 EUR
  • Bitte fragen Sie an, für Kinder und zusätzliche Personen!
Preisgestaltung:
  • Im Preis inbegriffen:
    • Mehrwertsteuer 19%
    • Deutsche Reiseleitung
    • Ausrüstungslisten
    • Tragbares Funkgerät für jedes Fahrzeug
    • Alle Sicherheitsvorkehrungen für den problemlosen Ablauf der Reise
    • 7 Übernachtungen in erstklassigen, gemühtlichen Gasthäusern und Hotels
    • Frühstuck immer
    • Eintrittskarten für alle Sehenswürdigkeiten die besucht werden
    • Pick-Nicks (Kaffee, Tee, Snacks) während der gesamten Reise, mindestens einmal pro Tag (Aufenthaltstage in Athen ausgeschlossen)
    • Reisespezifisches Material und Landkarten
    • USB Flash Memory mit Fotos und Videos aus der Reise
    • Reise-Durchführungsgarantie
    • Reisespezifischer Teilnehmer-Aufkleber
    • Absolut keine versteckte zusätzliche Kosten
  • Im Preis NICHT inbegriffen
    • An- und Abreisekosten zum Reisebeginn/Flughafen
    • Kraftstoff für das Fahrzeug
    • Alle Mahlzeiten ausser Frühstück und Pikc-Nikcs
    • Kosten die durch unvermeidbare Störung des Reiseablaufs entstanden sind (z.B. nicht geplante Hotelübernachtungen bei Pannen, Unwettern, Verspätungen, usw.)
    • Fahrzeug Reparatur-, Berge-, Rückführungskosten, die ausschliesslich durch die Fahrweise entstanden sind (dies gilt sowohl für Offroad Unlimited leih-Fahrzeuge als auch für eigene 4×4)