Sicherheit + Begleitung

Sicherheit ohne Kompromisse – Unterstützung ohne Grenzen!

Unsere höchste Priorität ist Ihnen zu gewährleisten dass Ihr lange geplante und erwartete Offroad-Urlaub, voller Vergnügen und völlig stress-frei, bleibt.

Die langjährige Erfahrungen die wir sowohl durch zahlreiche Touren und Ausflügen als auch durch mehrere 4×4 Wettbewerbe gesammelt haben, zusammen mit der Kenntnis die wir durch Literatur, theoretisches und praktisches Training, Interaktion mit anderen erfahrenen Personen der 4×4 Szene, haben uns zu dem Punkt gebracht, Ihnen eine sichere, voller neuen Erfahrungen aber über alles eine genussreiche Tour, garantieren zu können.

Weiterhin, haben wir im Laufe der Zeit ein sehr umfangreiches Netzwerk von Spezialisten (Werkstätten, Reifendienste, Automechaniker) zusammengestellt, das eine absolut wichtige Rolle während einer Tour spielen könnte, indem kleine oder grösste Probleme schnell und effizient gelösst werden können, ohne den Ablauf der Tour bedeutend (oder überhaupt) zu beeinflussen. Zum Beispiel, wir haben immer wieder Fälle von Reifen mit seitlichen Schäden die aber innerhalb von Stunden zuverlässig repariert worden sind. Oder, eine ganze Vorderachse für einen Defender, die innerhalb von 6 Stunden gefunden, bestellt und geliefert worden ist. Der Wagen konnte am nächsten Nachmittag wieder mit auf der Tour, fahren! Zahlreiche Ersatzteile für alle Fabrikate können und werden innerhalb von kürzester Zeit geliefert, sodass unsere Gäste möglichst wenig Zeit von ihren Urlaub verlieren! Obwohl wir leider nicht garantieren können dass ein Schaden auf der Stelle behoben wird, wir können mit Sicherheit sagen, dass wenn unser Netzwerk es nicht schaft, dann kein Anderer in der Region wird!

Die Begleiter selbst, ausser der vorbildlichen Ausrüstung, besitzen eine gültige und anerkannte 1. Hilfe Zertifizierung.


Hier eine kurze Beschreibung der Begleit-Fahrzeugen:

Das 1. Fahrzeug:

Nikos YJ - img_5683-600x400

  • Model: 1993 Chrysler Jeep, Wrangler YJ
  • Motor: 1993, Reihen 6-Zylinder, 4,0 l
  • Kraftstoff-Tanks: 120 Liter LPG + 75 Liter Benzin + 20 Liter Reservetank, kombinierte Reichweite 500+ km im extrem-offroad Gelände, 1.000+ km auf der Autobahn/Landstrassen
  • Getriebe: AISIN AX-15, 5-Gang Schaltgetriebe
  • Hilfsgetriebe: NP-231, mit Untersetzung 2,7:1, Novak Adapters Super SYE heavy duty rear output shaft und Schalthebel
  • Achse hinten: Wrangler TJ Dana 44 mit ARB Air Locker 100% Differentialsperre
  • Achse vorn: Wrangler TJ Dana 30, mit verstärkten 30 spline Halbachsen und ARB Air Locker 100% Differentialsperre
  • Bereifung: Cooper Discoverer STT PRO, 285/75R16 auf 7″ Stahlfelgen
  • Seilwinde: Dragon Winch 9.000 lbs

Das 2. Fahrzeug:

Agelos - img_5806-600x400

  • Model: 1990 Chrysler Jeep, Wrangler YJ
  • Motor: Reihen 6-Zylinder, 4,0 l
  • Kraftstoff-Tanks: 120 Liter LPG + 75 Liter Benzin + 20 Liter Reservetank, kombinierte Reichweite 500+ km im extrem-offroad Gelände, 1.000+ km auf der Autobahn/Landstrassen
  • Getriebe: AISIN AX-15, 5-Gang Schaltgetriebe
  • Hilfsgetriebe: NP-231, mit Untersetzung 2,7:1, Terraflex SYE heavy duty rear output shaft
  • Achse hinten: Wrangler YJ Dana 35 mit ARB Air Locker 100% Differentialsperre
  • Achse vorn: Wrangler YJ Dana 30, mit verstärkten 30 spline Halbachsen und ARB Air Locker 100% Differentialsperre
  • Bereifung: Yokohama Geolandar MT+ G001, 285/75R16 auf 8″ Alufelgen
  • Seilwinde: Tronic 12.000 lbs

Das 3. Fahrzeug (nur in spezial-Fällen eingesetzt!):

CJ7 - dsc_0124-600x401

  • Model: 1977 AMC Jeep, CJ-7 Renegade
  • Motor: V8-Zylinder, 6,6 l
  • Kraftstoff-Tanks: 200 Liter LPG + 50 Liter Benzin + 20 Liter Reservetank, kombinierte Reichweite 300+ km im extrem-offroad Gelände, 600+ km auf der Autobahn/Landstrassen
  • Getriebe: AISIN AX-15, 5-Gang Schaltgetriebe
  • Hilfsgetriebe: Dana 20, mit Untersetzung 3,15:1, Advance Adapters heavy duty rear output shaft
  • Achse hinten: GM 14-bolt Corporate mit Detroit Locker (automatisch) 100% Differentialsperre
  • Achse vorn: Dana 60, mit verstärkten 35 spline Halbachsen und Detroit Locker (automatisch) 100% Differentialsperre
  • Bereifung: Interco TSL Super Swamper Bogger, 38,5/15/16,5, auf 12″ Stahlfelgen
  • Seilwinde: Tronic 12.000 lbs